Unsere Empfehlungen

Hier teilen wir unsere Lesefreuden mit Euch und erzählen von Büchern, die uns besonders inspiriert und begeistert haben. Alle Lesetipps sind außerdem durchsuchbar.

Außerdem sammeln wir jedes Jahr im Herbst und Frühling eine Auswahl der Neuerscheinungen in einer Empfehlungsliste. Die aktuelle Liste bekommt Ihr als PDF per Klick auf die nebenstehenden Bilder, ältere Ausgaben findet ihr in unserem Archiv - auf Wunsch natürlich auch per Mail.


Alle Lesetipps im Überblick

Feuerwanzen lügen nicht

Nits und Mischa sind seit der zweiten Klasse Freunde. Für den hibbeligen und wortgewandten Nits mit indischen Wurzeln ist der schlaue, ruhige und überkorrekte Mischa, mit seiner scheinbar perfekten Familie, ein absolutes Vorbild. Denn: Mischas Papa ist supercool und die Mama eine Biologin im …
→ Weiterlesen


Sem und Mo im Land der Lindwürmer

Die Brüder Sem und Mo leben als Pflegekinder bei ihrer Tante. Sie holte die Jungen zu sich, nachdem diese bereits einige Jahre ihres Lebens in einem Waisenhaus verbrachten. Die anfängliche Hoffnung auf ein geborgenes Familienleben bleibt unerfüllt. Kinderarbeit, fehlende Zuneigung sowie körperliche …
→ Weiterlesen


Ajay und die Tintenhelden

Ajays größter Traum ist es, ein bekannter Journalist zu werden. Doch als Straßenjunge aus Mumbai stehen seine Chancen dafür eher schlecht. Trotzdem! Ajay zweifelt keine Sekunde an seinem Ziel und mithilfe seiner Freunde und guter Beziehung kann er sich schon bald Verleger der Mumbai Sun nennen. Als …
→ Weiterlesen


Und heute?

Ein Tag mit vielen Entscheidungen “Raus aus den Federn!” So beginnt nicht nur der Morgen sondern auch dieses anregende und ästhetisch illustrierte Bilderbuch. Der Struktur eines Tages folgend wird eine Gruppe von Kindern im Vorschulalter, insbesondere ein Mädchen mit halblangen Haaren, …
→ Weiterlesen


Ellie & Oleg - außer uns ist keiner hier

Die beiden Geschwister kommen gut miteinander klar, die zwölfjährige Ellie und der sechsjährige Oleg sind Halbgeschwister. Die Eltern sind mit der kleinen Schwester nochmal in die Stadt gefahren. Am nächsten Morgen ist es immer noch still, nur die Katze, Sissi, maunzt und meldet ihren Hunger an. …
→ Weiterlesen