Alle Lesetipps im Überblick

Jakobs Muschel

Jakob hat Ferien und will das Meer in seiner Muschel rauschen hören. Weil er vermutet, dass er im Hochhaus einfach schlechten Empfang hat, geht er dazu raus auf den Spielplatz. Normalerweise verwandelt sich das Klettergerüst dort in ein Segelschiff mit hohen Masten, auf dem einem der Seewind um die …
→ Weiterlesen


Woodwalkers - Tag der Rache

Der sechste Band von “Woodwalkers” ist sehr spannend geschrieben. Er hat mir von allen Bänden der Reihe am besten gefallen, weil es eine Mischung aus Spannung und Witz ist, aber auch teilweise sehr traurig. Im 6. Band der Reihe gibt es oft überraschende Wendungen, mit denen man nicht …
→ Weiterlesen


Rodrigo Raubein und Knirps, sein Knappe

Diese Geschichte beginnt mitten im Mittelalter, an einem Mittwoch um Mitternacht. Mit von der Partie sind ein lebenskluger Papagei, ein kleiner Junge, mit mehr Mut als Verstand und ein gefürchteter Raubritter, der es lieber vorzieht, Kakteen zu züchten, anstatt den Leuten Angst einzujagen. Ebenso …
→ Weiterlesen


Kannawoniwasein - Manchmal muss man einfach verduften

Zum ersten Mal darf Finn alleine mit dem Zug fahren! Nach Berlin ist es zwar keine große Reise, aber trotzdem schon ziemlich aufregend. Mit 10 hat er keine Angst, natürlich nicht, aber er fühlt sich ein bisschen komisch, wenn sein Papa ihm durch das Fenster zuwinkt und am Bahnsteig immer kleiner …
→ Weiterlesen


Über die Berge und über das Meer

Komm, sprich zu mir vom Frühling , bittet Soraya den afghanischen Hirtenjungen Tarek. Er erzählt die besten Geschichten! Und er ist ihr noch das Ende einer Geschichte über den mythischen Zaubervogel Simurgh schuldig. Tarek kennt die Legenden des Simurgh vom Hirtenfeuer. Damals lebte er noch als …
→ Weiterlesen