Alle Lesetipps im Überblick

Opa und die Nacht der Wölfe

Ollis Opa entspricht so gar nicht den gängigen Vorstellungen, wie ein Opa sein sollte. Dabei ist sein Gebiss, das er regelmäßig vergisst, das geringste Übel. Wenn Opa gerade nicht gedankenverloren vor sich hinstarrt oder widerspenstig die alltäglichen Abläufe wie ein bockiges, kleines Kind …
→ Weiterlesen


Nemi und der Hehmann

Eines Tages, als Nemi auf den Bus zur Schule wartet, schallt es plötzlich laut: „Heh, heeeeh“ aus dem Wald heraus und neugierig geworden, macht sich Nemi natürlich sofort auf die Suche nach den Rufen. Tief im Wald angelangt, entdeckt sie schließlich ein wundersames, kleines Männchen mit einem Hut, …
→ Weiterlesen


Zikade

Zikade ist klein und unbedeutend, arbeitet in einem Großraumbüro im Hochhaus, schuftet ohne Anerkennung und Aussicht auf Beförderung. Vielmehr wird er, weil kein Mensch, schikaniert, benachteiligt und ausgebeutet. Seine anderen Kollegen, die wiederum alle Menschen sind, schauen auf ihn im doppelten …
→ Weiterlesen


Wundertier Schwamm

Beim Begriff “Schwamm” denkt man wohl eher an ein Putzmittel als an ein Lebewesen. Aber Schwämme zählen in der Tat zu den ältesten Lebewesen und haben sich im Laufe der Zeit kaum verändert. Schwämme sind Tiere, die sowohl im Meer als auch in Seen und Flüssen leben, aber ähnlich wie …
→ Weiterlesen


Emil und die Prinzessin aus dem Nachbarhaus

Emil ist neun Jahre alt und findet, dass er ein ganz normaler Junge mit einem ganz normalen Leben ist: Er wohnt mit seinen Eltern, seiner großen Schwester, dem spazierfaulen, ständig pupsenden Königspudel Bertil und seiner Oma mit der Piepsstimme in einem ganz gewöhnlichen Haus in einer völlig …
→ Weiterlesen