Alle Lesetipps im Überblick

Jenseits des Meeres

In seinem Debütroman erzählt der britische Autor Jon Walters eine tief ergreifende Fluchgeschichte. Malik und sein Großvater sind auf der Flucht. Soldaten haben Maliks Mutter entführt und es bleibt nur noch eine einzige Möglichkeit das Land zu verlassen: Im Hafen liegt das Schiff Samariter. Die …
→ Weiterlesen


Bestimmt wird alles gut

Krieg, Flucht und die zunehmende Anzahl an Menschen mit Migrationshintergrund in Deutschland sind schwere Themen, die in den Medien derzeit eine hohe Präsenz erfahren und kontroverse Diskussionen auslösen. Die Bilder und Berichte darüber hinterlassen bereits bei Kindern in Grundschule und …
→ Weiterlesen


Ein Haufen Ärger

Van Gogh und Rudolf haben es gut in Amsterdam! Dem Kater fehlt zwar ein Ohr und die Wasserratte fürchtet sich (nur ein wenig) vor Wasser, aber Van Gogh und Rudolf sind befreundet und führen ein sehr entspanntes Leben auf ihrem Hausboot. Ganz allein! Bis zu dem Tag, wo ein Blässhuhn sein Ei genau …
→ Weiterlesen


Maggie und die Stadt der Diebe

Mag Wildcat ist ihr Bandenname. Mag Wildcat ist ein Waisenmädchen mit struppiger schwarzer Mähne und Löwinnenmut. Bei einer wilden Verfolgungsjagd findet sie fast zufällig Schutz bei den „40 Little Thieves“. Das ist eine der vielen Straßengangs in New York im Jahre 1870. Die Behausung der Bande …
→ Weiterlesen


Der Tod auf dem Apfelbaum

Wir sehen ihn bereits auf dem Titelbild, den Tod des Fuchses. Er lehnt mit seinem Rücken an dem Lebenden, der auf zwei Hinterbeinen steht und seinen angebissenen Apfel im Arm hält. Wir sehen die typische Mundlinie, wie sie nur Kathrin Schärer zeichnen kann, den stark gesenkten Kopf und den Blick …
→ Weiterlesen