Alle Lesetipps im Überblick

Ein Haufen Ärger

Van Gogh und Rudolf haben es gut in Amsterdam! Dem Kater fehlt zwar ein Ohr und die Wasserratte fürchtet sich (nur ein wenig) vor Wasser, aber Van Gogh und Rudolf sind befreundet und führen ein sehr entspanntes Leben auf ihrem Hausboot. Ganz allein! Bis zu dem Tag, wo ein Blässhuhn sein Ei genau …
→ Weiterlesen


Maggie und die Stadt der Diebe

Mag Wildcat ist ihr Bandenname. Mag Wildcat ist ein Waisenmädchen mit struppiger schwarzer Mähne und Löwinnenmut. Bei einer wilden Verfolgungsjagd findet sie fast zufällig Schutz bei den „40 Little Thieves“. Das ist eine der vielen Straßengangs in New York im Jahre 1870. Die Behausung der Bande …
→ Weiterlesen


Der Tod auf dem Apfelbaum

Wir sehen ihn bereits auf dem Titelbild, den Tod des Fuchses. Er lehnt mit seinem Rücken an dem Lebenden, der auf zwei Hinterbeinen steht und seinen angebissenen Apfel im Arm hält. Wir sehen die typische Mundlinie, wie sie nur Kathrin Schärer zeichnen kann, den stark gesenkten Kopf und den Blick …
→ Weiterlesen


Die Zauberflöte

Die Handlung von Mozarts Zauberflöte wird von der Autorin Ingrid Leser-Matthesius in eine für Kinder gut nachvollziehbare Rahmenhandlung eingebettet, bei der der Leser die kleine Soferl kennenlernt. Sie ist eine fiktive Zeitgenössin von Mozart und hilft ihrer Mutter bei der Arbeit, indem sie die …
→ Weiterlesen


Idiotensicher

Die drei Freunde Moki, Joss und Basti sind für jedes Abenteuer zu haben. Moki ist nicht nur wegen seines verrückten Stils der Anführer der Gruppe. Und so erleben die Adrenalinjunkies beim Motorradfahren im stillgelegten Fabrikgelände, beim Kranspringen in den Fluss oder beim …
→ Weiterlesen