Matti und Sami und die verflixte Ungerechtigkeit der Welt

Das mit dem Glück ist so eine eigenartige Sache… Eigentlich könnte es nicht besser laufen für die beiden Brüder Matti und Sami, denn der Umzug nach Finnland ist geglückt. Nun wohnt die Familie direkt am See in einem herrlichen Holzhaus, das so weiß ist wie Sahne. Doch dafür scheint es plötzlich bei Onkel Jussi nur noch bergab zu gehen. Job weg, Boot weg und bald auch noch das Haus. Da schlägt Mattis Sinn für Gerechtigkeit Alarm! Bei all dem Pech muss doch ein Fehler im Betriebssystem des Universums vorliegen. Zu allem Überfluss soll sich im Wald auch noch ein merkwürdiger Alter mit dem Namen „Der Norweger“ herumtreiben. Ist er etwa der sagenumwobende Waldgeist Hiisi? Und so jagt ein Unglück das nächste. Dabei sollte es doch ein entspannter Sommer mit Angeln und Blaubeerkuchen werden – doch das Universum funkt gehörig dazwischen!


Eine turbulente Geschichte, mal schräg, mal witzig, bei der man ganz nebenbei auch ein bisschen Finnisch lernt.

Matti und Sami und die verflixte Ungerechtigkeit der Welt
Salah Naoura
978-3-407-81231-5
ISBN
12,95 €; ab 8 Jahren

Wenn Ihr Lust bekommen habt, dieses Buch zu lesen, dann kommt vorbei oder bestellt in unserem Online-Shop!