Unsere Empfehlungen

Hier teilen wir unsere Lesefreuden mit Euch und erzählen von Büchern, die uns besonders inspiriert und begeistert haben. Alle Lesetipps sind außerdem durchsuchbar.

Außerdem sammeln wir jedes Jahr im Herbst und Frühling eine Auswahl der Neuerscheinungen in einer Empfehlungsliste. Die aktuelle Liste bekommt Ihr als PDF per Klick auf die nebenstehenden Bilder, ältere Ausgaben findet ihr in unserem Archiv - auf Wunsch natürlich auch per Mail.


Alle 26 Lesetipps zum Thema: Freundschaft

Ringo, ich und ein komplett ahnungsloser Sommer

In “Ringo, ich und ein komplett ahnungsloser Sommer” von Judith Berger verbringt Asta jeden Sommer die Ferien am Ende der Welt in Geschrey. Sie trifft dort ihren besten Freund Ringo, aber dieses Jahr ist alles anders. Ringo überragt sie, ist einfach in die Höhe geschossen. Die beiden …
→ Weiterlesen


Die ganze Wahrheit (wie Mason Buttle sie erzählt)

Der 12-jährige Protagonist Mason Butttle ist in vielerlei Hinsicht besonders. In Diagnosen ausgedrückt hat er Legasthenie, Diaphoresis (übermäßig starkes Schwitzen) und ist Synästhetiker. Vor allem ist er grundehrlich, ausgesprochen gutmütig und (wohlwollend formuliert) etwas naiv. Mit dieser …
→ Weiterlesen


Die Nachtbushelden

Hectors Eltern haben eine Vorliebe für griechische Heldinnen – doch damit nicht genug: Sie haben auch ihre Kinder nach den antiken Lieblingen benannt. Hector ist der Meinung, „Hoffnungsloser Fall“ wäre für ihn der passendere Name gewesen. Denn so fühlt er sich oft und lässt seinen Frust darüber an …
→ Weiterlesen


Hugo & Hassan

Hugo und Hassan haben es faustdick hinter den Ohren: Sie sind rotzfrech, klopfen ständig irgendwelche Sprüche und haben jede Menge Unsinn im Kopf. Sie lieben Fußball, Computerspiele und Arschbomben im Schwimmbad. Sie streiten, prügeln sich und sind doch unzertrennlich. Der Leser taucht in ihren …
→ Weiterlesen


Als ich die Pflaumen des Riesen klaute

Riesengroß, laut und lebensgefährlich - mit diesen Worten beschreibt Ulf den Riesen Oskarsson, der nicht weit entfernt von seinem Haus wohnt. Oskarsson ist ein grimmiger Eigenbrötler und ungewöhnlich groß, es ist daher nicht verwunderlich, wenn sein Erscheinungsbild die Phantasie der Kinder …
→ Weiterlesen