Alle 26 Lesetipps zur Kategorie: Jugendbuch

Hinter Glas

Das Leben von Alice ist aus den Fugen geraten und liegt buchstäblich wie ein zerbrochener Spiegel in tausend Scherben vor ihr. In 24 Spiegelscherben-Kapiteln - gerahmt von einem richtungsweisenden Prolog sowie einem resümierenden Epilog - schildert die junge Ich-Erzählerin die Emanzipation aus …
→ Weiterlesen


Unerschrocken

Denkt man an die großen Namen unserer Geschichtsschreibung, fallen wohl zuerst männliche Revolutionäre, Querdenker und Ikonen auf. Die Autorin berichtet in einem Interview mit dem Deutschlandfunk, dass sie als kleines Mädchen auch nur männliche Vorbilder präsentiert bekam. Hierzu setzt sie nun …
→ Weiterlesen


Das Mädchen im blauen Mantel

Viele kennen dieses Gedankenexperiment: Darf man nur eine einzige Person retten, wenn viele bedroht sind? Für Hanneke ist es aber kein Experiment, sondern Realität, denn sie lebt in einem Amsterdam, das von den Nationalsozialisten besetzt ist. Alle Menschen jüdischen Glaubens werden verfolgt und …
→ Weiterlesen


Dunkles Gold

Die Geschichte wird so lange zwischen uns stehen, solange wir nicht gelernt haben, statt “die Deutschen” und “die Juden” “ich” und “du” zu sagen. Laura ist ungefähr 17 Jahre alt, zeichnet leidenschaftlich gerne, ist verliebt in den geheimnisvollen und …
→ Weiterlesen


Über die Berge und über das Meer

“Komm, sprich zu mir vom Frühling”, bittet Soraya den afghanischen Hirtenjungen Tarek. Er erzählt die besten Geschichten! Und er ist ihr noch das Ende einer Geschichte über den mythischen Zaubervogel Simurgh schuldig. Tarek kennt die Legenden des Simurgh vom Hirtenfeuer. Damals lebte er …
→ Weiterlesen