Bienvenue au Fundevogel,

la librairie jeunesse pour la ville de Fribourg et ses alentours!
Nous vous conseillons et vous guidons volontiers parmi notre sélection de livres pour petits et grands. Vous pouvez également profiter du confort de notre canapé pour feuilleter au calme les livres de votre choix ... Bonne visite du site, ou à bientôt directement chez nous!

Deux chaises qui, placées aux premières loges, invitent à la lecture
Mieux vaut être pieds nus que sans livre.

L'actualité du Fundevogel

- Eine Teamsitzung im Fundevogel

Sommer, Sonne und griechischer Wein

Die Teamsitzungen des Fundevogel-Teams sind traditionell geprägt von kulinarischen Genüssen. Doch dieses Mal ließen wir es uns besonders gut gehen. Bei sommerlichen Temperaturen verlegten wir die Teamsitzung kurzerhand in den Garten unserer Kollegin und genossen die leckeren griechischen Spezialitäten, die unsere Urlaubseimkehrer mitgebracht hatten. So macht Arbeiten Spaß!
Wir wünschen euch allen schöne Sommertage und laue Sommerabende!


- Was tust du gegen den Klimawandel?

Jetzt tun wir was!

Es ist nie zu spät, aber kurz davor.
Und es betrifft jeden von uns.
Aber jeder kann auch etwas tun! Was tust Du?
Wir haben einen Baum gepflanzt, dessen Blätter auf Deine Ideen warten.
Der eine isst nur Eier von glücklichen Hühnern. Die andere lässt das Auto so oft wie möglich stehen und steigt lieber auf´s Rad.
Wir laden Euch herzlich ein, den Baum mit Euren eigenen Ideen weiter wachsen zu lassen.

Außerdem haben wir rund um das Thema Klimawandel und Naturschutz viele Bücher für Euch auf Lager, die informieren, nachdenklich stimmen und Lust machen selbst aktiv zu werden.

Kommt vorbei! Wir freuen uns auf Eure Ideen!


- Ein Frühlingsgedicht

Frühling

Die Amsel singt
und dein Gummiball springt.
Die Sonne flirrt
und dein Springseil schwirrt.
Der Apfelbaum blüht
und dein Rollstuhl zieht
eine schnurgerade Bahn.
Und ein alter Mann
spazierengeht...
Und dein Kreisel dreht sich rundherum.
Und du weißt nicht, warum
du so fröhlich bist?
Weil Frühling ist!

Ilse Kleberger


- Teamausflug nach Straßburg!

An einem Frühlingssonntag ...

Gemeinsam sind wir den Sonnenscheinen gefolgt und in der schönen, zum faulenzen einladenden Eslässischen Stadt Straßburg gelandet. Der Frühling kann beginnen!


- 16.03.2019: Festival der Erzählknst

Weltgeschichtentage

Während der Weltgeschichtentage war Raul Paramo bei uns zu Gast. Er erzählte u.a. in seiner Landessprache und ließ spanische Legenden wahr werden. Kleine und große Zuhörer verzauberte er mit seiner Erzählkunst. Zwischendurch gab es für die Besucher landestypische Oliven und unser hausgemachtes Mandelgebäck.


- *

Der Frühling ist da!

Wie jedes Jahr blüht unsere Magnolie pünktlich zum Frühlingsanfang. Wunderschön!


- Lesungen auf französisch

Semaine de la Francophonie

Dans le cadre de la Semaine de la Francophonie, la librairie Fundevogel et le Centre Culturel Français vous proposent deux après-midis lecture, avec un gôuter au Café Marcel à la clef !
Im Rahmen der Woche der Frankophonie bieten euch die Buchhandlung Fundevogel und das Centre Culturel Français zwei Lese-Nachmittage an. Und am Ende machen wir ein Kaffee-Croissant-Pause im Café Marcel!
Nous commencerons par une première lecture à la librairie, suivie d'une petite promenade rafraîchissante jusqu'au Centre Culturel Français, où nous regarderons quelques courts films avant d'aller nous requinquer au Café Marcel.
Die erste Lesung findet in der Buchhandlung statt. Wir gehen dann zum Centre Culturel Français und schauen uns kurze Filmen an. Anschließend werden wir die Sonne beim Café Marcel genießen.
Chaque lecture s'adresse à un public différent : enfants de 6 à 8 ans le 20 mars, de 4 à 6 ans le 27.
Am 20.03 ist die Lesung für Kinder von 6 bis 8, am 27.03 für Kinder von 4 bis 6.
Par souci de place, merci de vous inscrire au 0761/25218 ou à info@fundevogel.de


- Wir lassen die Blumen erblühen!

Frühlingsstimmung im Fundevogel

Das schöne Wetter der letzten Tage hat uns im Fundevogel in Frühlingsstimmung versetzt. Wir begrüßen die ersten Blumen dieses Jahres und lassen sie mit unserer neuen Frühlingsdeko auch in unserer Buchhandlung sprießen.


- Änderung unserer Öffnungszeiten

Neue Öffnungszeiten ab dem 28. Januar 2019

Unsere Öffnungszeiten ab dem 28. Januar 2019
Montag bis Freitag: 9:30 Uhr - 18:30 Uhr
Samstag: 9:30 - 16:30 Uhr

Warum ändern wir unsere Öffnungszeiten? Das ist so: Unser Großhandelspartner ist von Stuttgart nach Erfurt umgezogen. Er bringt uns Nacht für Nacht unsere Bestellungen und nicht zuletzt die Bücher, die Ihr bei uns bestellt, damit Ihr sie möglichst am nächsten Tag schon früh abholen könnt. Durch die größere Entfernung treffen die Lieferungen nun manchmal erst so knapp bei uns ein, dass uns wenig, oft zu wenig Zeit bleibt, alle Bücher und Bestellungen ordentlich zu versorgen, bevor der Laden öffnet. Deswegen verlegen wir unsere Öffnungszeiten um eine halbe Stunde, damit wir gewährleisten können, dass alle Bücher und Bestellungen am rechten Ort stehen, wenn Ihr uns besuchen kommt. Ganz nach dem Motto unserer, etwas abgewandelten Philosophie: "Lieber etwas später als ohne Buch."


- Tag der Kinder- und Jugendhospizarbeit

Wundertüte Leben

Anlässlich des Tages der Kinder- und Jugendhospizarbeit, stellen die Malteser am Sonntag dem 10. Februar 2019 von 11 bis ca. 15 im Theatersaal der VHS im Scharzen Kloster ihre Arbeit in diesem Bereich vor. Zahlreiche Gäste wirken mit, unter anderem die freischaffende Künstlerin Silke Ziegert und die Autorin Hannah-Marie Heine. Untermalt wird die Veranstaltung von Musikern aus der Stiftung Live Music Now und SAMsing.
Ein Tag mit Informationen, Unterhaltung, Kunst und Zeit, um miteinander bei Getränken und Knabbereien ins Gespräch zu kommen.
Wir vom Fundevogel möchten den Angestellten und Ehrenamtlichen in der Hospizarbeit auf diesem Weg unsere Anerkennung aussprechen und nehmen gerne an dem Verteilen von Lesezeichen teil, um auf ihre wertvolle Arbeit aufmerksam machen. Wir wünschen alles Gute für die weitere Arbeit und eine erfolgreiche Veranstaltung.
Nähere Informationen zum Programmablauf unter www.malteser-freiburg.de