Alle vergangenen Veranstaltungen im Überblick

Kinderliteraturfest im Stadttheater

Zum großen Abschlussfest des diesjährigen Lirum Larum Lesefestes im Stadttheater ist selbstverständlich auch der Fundevogel wieder mit dabei. Wir werden mit einem großen Büchertisch im Foyer des Stadttheaters an dem Kinderliteraturfest teilnehmen, an dem ihr alle Bücher der Gastautoren und noch so manches mehr finden werdet. Wir freuen uns schon darauf euch alle persönlich zu treffen!
Nähere Infos rund um das Lirum Larum Lesefest findet ihr unter https://www.freiburg.de/pb/230520.html.


Ulrich Hub im Fundevogel

Wir freuen uns im Rahmen des Lirum Larum Lesefestes den Schriftsteller Ulrich Hub bei uns begrüßen zu dürfen. Viele von euch kennen bestimmt sein Buch "An der Arche um Acht". Bei seinem Besuch in unserer Buchhandlung wird er aus seinem neuesten Kinderbuch "Das letzte Schaf" vorlesen.

Was ist das nur für ein helles Licht, das die Schafe inmitten einer Winternacht aus dem Schlaf reißt? Und wo sind eigentlich ihre Hirten geblieben? Wurden sie vielleicht von einem Ufo entführt? Oder hat das Ganze etwa mit diesem Mädchen zu tun, das in einem nahegelegenen Stall geboren worden sein soll? Um sich selbst ein Bild von der Lage zu machen, begeben sich die Schafe auf eine abenteuerliche Nachtwanderung. Doch schon bald haben sie das erste Schaf verloren --- Hintersinnig und (g)rasend komisch.

Lesung ab 8 Jahren. Eintritt frei. Anmeldung per Telefon: 0761/25218 oder E-Mail: info@fundevogel.de


Finn-Ole Heinrich im Fundevogel

Wir freuen uns im Rahmen des Lirum Larum Lesefestes den Autor Finn-Ole Heinrich bei uns zu Gast zu haben. Er wird aus seinem Roman "Die Reise zum Mittelpunkt des Waldes" vorlesen und uns mit der fesselnden "Reubergeschichte" in seinen Bann ziehen.

Stell dir vor, du wirst in wenigen Wochen ein Kind in den Händen halten, musst es beschützen und ihm die Welt erklären. Diese Welt. Diese ganze, große, gefährliche Welt. Und du? Kannst nicht mal ein Lagerfeuer anzünden. Hast Angst im Dunkeln. Und was wirst du tun, wenn wirklich mal die Erde bebt oder der Strom ausfällt?
Und da kommt der Reuber ins Spiel, das sagenumwobene Wesen, das im wilden, fernen Wald sein Unwesen treibt. Denn wenn einer Bescheid weiß, dann ist das der Reuber.
Es ist so: Du hast keine Zeit, du brauchst einen Crashkurs, du brauchst eine Ausbildung zum Vater. Und da beginnt sie schon: Die Reise zum Mittelpunkt des Waldes.

Lesung ab 8 Jahren. Eintritt frei. Anmeldung per Telefon: 0761/25218 oder E-Mail: info@fundevogel.de


Afrika ist bunt - Lesung und Gespräch mit Nasrin Siege in der Katholischen Akademie

Am 30. April ist die Kinder- und Jugendbuchautorin Nasrin Siege zu Gast in der Katholischen Akademie in Freiburg. Im Rahmen der Reihe "Kunst für Kinder" wird die Autorin von Ihren Erfahrungen mit dem bunten Kontinent Afrika berichten und uns seine Vielfalt mit Ihren Büchern näherbringen.
Wir freuen uns sehr, diese Veranstaltung mit einem Büchertisch begleiten zu dürfen. Neben den Büchern der Autorin werden wir zu diesem Anlass Literatur rund um den Schwerpunkt "Afrika" präsentieren.
Nähere Informationen zur Veranstaltung unter
www.katholische-akademie-freiburg.de


Büchertisch in der Grundschule Hugstetten


Büchertisch im Kindergarten Sonnenwiese


Lecture en français - Lesung auf französisch

De conte en conte ... Promenons-nous dans les rues !
Début du parcours : 15h à la librairie
Fin : vers 17h au Café Marcel
Contenu : lecture, histoire filmée et goûter !
Pour enfants de 4 à 6 ans
Entrée libre - Sur inscription : 0761/25218 ou info@fundevogel.de


Büchertage in der Paula Fürst Schule


Lecture en français - Lesung auf französisch

De conte en conte ... Promenons-nous dans les rues !
Début du parcours : 15h à la librairie
Fin : vers 17h au Café Marcel
Contenu : lecture, petits films et goûter !
Pour enfants de 6 à 8 ans
Entrée libre - Sur inscription : 0761/25218 ou info@fundevogel.de


Weltgeschichtentag: Raul Paramo im Fundevogel

"In einer Welt der konstanten Berieselung ist es vielleicht wichtiger denn je, innezuhalten und zu lauschen. Geschichten aktiv zuzuhören. Zu beobachten, wie erzählt wird und wie sich dadurch die Stimmung in einem Raum verändern kann. Einzutauchen in das Erzählte und Bilder im Kopf entstehen zu lassen." (Hanna Böhme, Schirmherrin Weltgeschichtentage Freiburg)

Anlässlich der Freiburger Weltgeschichtentage besucht uns der Erzähler Raul Paramo im Fundevogel. Raul Paramo kommt aus einem kleinen Dorf in Spanien. Dort hatten sich die Menschen täglich gegenseitig Geschichten erzählt, denn Bücher hatte fast keiner zu Hause. Als Erwachsener lernte er andere Sprachen kennen und zog später nach Freiburg, um dort als Erzieher zu arbeiten. Mit der Geburt seines ersten Kindes fing er an, selbst Geschichten zu erzählen.
Lassen wir uns von ihm in die Welt der Geschichten entführen!
Reise 1: Beginn 12:00 Uhr
Reise 2: Beginn 12:45 Uhr
Das komplette Programm der Weltgeschichtentage gibt es unter: www.weltgeschichtentage-freiburg.de


Büchertisch im Museum für Neue Kunst

Große und kleine Lese-Fans aufgepasst! Am Samstag, 23. Februar, findet ab 15 Uhr im Museum für Neue Kunst ein Lesenachmittag mit Texten von Petra Gack statt. Alle Bücherwürmer dürfen sich auf die "Geschichte vom Gespenst Dibbeldabbel" freuen. Der Familiennachmittag wird von Mike Schweitzer am Saxofon und der Bassklarinette musikalisch begleitet. Wir vom Fundevogel sind mit einem Büchertisch rund um das Thema "Geister- und Gespenstergeschichten" mit dabei.
Die Teilnahme an der Lesung kostet den regulären Museums-Eintritt.


Deutsch-französischer Tag für Familien

Journée franco-allemande - Wir feiern zusammen!
Zu Gast ist die Autorin Aurélie Guetz mit ihrem zweisprachigen Comic Die Abenteuer von Kazh – Meine deutsch-französische Familie.
Nach der Lesung findet ein Zeichenworkshop für 7 bis 12-Jährige statt. Für die Jüngeren gibt es ein Bastelatelier und Sprachanimation mit der FranceMobil-Lektorin. Traditionell zur chandeleur backen wir zum Abschluss leckere Crêpes.
Wir, aus der Buchhandlung Fundevogel, sind auch vor Ort und präsentieren Euch eine Auswahl an Büchern auf deutsch und französisch, für groß und klein.
Der Eintritt ist frei! Anmeldung bitte telefonisch: 0761 / 207 39 0 oder per Mail: u.beeck@ccf-fr.de


HerbstLESE

Dieser Abend besitzt im Fundevogel bereits Tradition und ist ganz den Neuerscheinungen des Bücherherbstes aus dem Bereich der Kinder- und Jugendliteratur gewidmet.
Aus der Vielzahl der Neuheiten haben die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Fundevogels für Sie eine Auswahl von empfehlenswerten Titeln getroffen, die sie Ihnen in gemütlicher Atmosphäre bei Sekt und Selters, Wein, Saft und Brezeln persönlich vorstellen. Auf diese Weise möchte Ihnen unser Team einen individuell geprägten Überblick über die Neuheiten des Herbstes 2018 geben. Lassen Sie sich von uns in die Welt der Bücher entführen.
Sie sind herzlich eingeladen. Der Eintritt ist frei.
Um Anmeldung wird gebeten.


Kinderliteraturfest im Stadttheater

Zum großen Abschlussfest des diesjährigen Lirum Larum Lesefestes im Stadttheater ist selbstverständlich auch der Fundevogel wieder mit dabei. Wir werden mit einem großen Büchertisch im Foyer des Stadttheaters an dem Kinderliteraturfest teilnehmen, an dem ihr alle Bücher der Gastautoren und noch so manches mehr finden werdet. Außerdem könnt ihr bei uns kreativ werden und bunte Lesezeichen basteln. Wir freuen uns schon darauf euch alle persönlich zu treffen!


Torben Kuhlmann mit "Edison" im Fundevogel

Es ist uns eine große Freude im Rahmen des Lirum Larum Lesefestes den Kinderbuchautor und Illustrator Torben Kuhlmann bei uns begrüßen zu dürfen. Nach den beiden Büchern „Armstrong“ und „Lindberg“ wird er uns an diesem Tag mit seinem neuen Buch „Edison“ den dritten Band der Mäuseabenteuer vorstellen. Die Lesung des spannenden Abenteuers aus der Mäusewelt wird von Projektionen, der stimmungsvollen und eindrücklichen Bildern aus der Feder des Autors begleitet. Ein Highlight der Veranstaltung wird sicherlich für viele junge Mäusefans der Moment sein, wenn Torben Kuhlmann vorführt, wie jeder mit wenigen Strichen eine Maus malen kann. Im Rahmen der Veranstaltung wird uns Torben Kuhlmann von sich und seiner Arbeit erzählen. Außerdem werden die Zuschauer die Gelegenheit haben dem Autor Fragen zu stellen und sich ihr ganz persönliches Autogramm abzuholen. Wenn ihr vorab nähere Informationen zu dem im August erscheinenden Buch „Edison“ haben oder euch gleich ein Exemplar vormerken lassen möchtet, dann schaut gerne im Shop auf unserer Website www.fundevogel.de vorbei.

Die Veranstaltung richtet sich an Kinder und Erwachsene ab 5 Jahren und wird ca. 1,5 Stunden dauern. Die Teilnahme ist kostenlos. Um Anmeldung wird gebeten.


Antje Damm im Fundevogel

Wir freuen uns sehr im Rahmen des Lirum Larum Lesefestes die Kinderbuchautorin und Illustratorin Antje Damm im Fundevogel begrüßen zu dürfen. Mit einem traditionellen japanischen Erzähltheater (Kamishibai) wird sie an diesem Tag kleine und große Besucher in das Buch "Der Besuch" entführen. Wenn in dem hölzernen Kasten kleine Szenen und große Gefühle lebendig werden, öffnet sich ein Raum für Gespräche und gemeinsames Erzählen. Während der Veranstaltung erklärt die Autorin auch wie ein Buch entsteht, wer alles daran mitarbeitet und wie lange die Arbeit an einem Buch dauert. Inspiriert von der Geschichte des Buches basteln die Kinder mit der Autorin Papierflieger und malen sie bunt an.

Die Veranstaltung richtet sich an Kinder im Alter von 4-7 Jahren und wird ca. 1,5 Stunden dauern. Die Teilnahme ist kostenlos. Um Anmeldung wird gebeten.


Büchertisch zum Gemeindefest in der Friedenskirche

Wir freuen uns das Gemeindefest der Friedenskirche zum Erntedank mit einem großen Büchertisch begleiten zu dürfen und wünschen allen Besuchern viel Spaß!


Saisoneröffnung des SC Freiburg

Am Samstag, den 04. August 2018 findet zum Start der Fußballsaison 2018/2019 im Schwarzwaldstadion ein großes Fest statt. Die Saisoneröffnung des SC Freiburg wird mit einem bunten Rahmenprogramm von 11:00 bis 16:00 Uhr gefeiert. Als Partner des Füchsleclubs ist der Fundevogel im Stadion mit einer Bücher- und Leseecke rund um den Fußball und anderen Themen dabei. Um 16:00 Uhr ist dann Anpfiff des Spiels der beiden Traditionsmannschaften des SC Freiburg und des FC Bayern München.

Wir freuen uns schon jetzt auf ein schönes Stadionfest und ein spannendes Jubiläumsspiel!


Tage der offenen Tür

Der Friedhof ist nicht immer ein Ort der Trauer. An diesem Wochenende wird die Eröffnung des Verwaltungsneubaus mit zwei Tagen der offenen Tür gefeiert. Ein buntes Programm mit Informationen, Führungen und Vorträgen bildet den Kern der Feierlichkeiten. Für die kleinen Gäste ist für Spiel- und Bastelspaß inkl. Kinderschminken gesorgt. "Alles ist anders": So lautet ein Angebot mit Hildegard Bargeda, der Leiterin der Hospizgruppe. Wir freuen uns, u.a. dies Angebot für trauernde Kinder und Jugendliche am Sonntag ab 13.00 Uhr mit einem ausführlichen Büchertisch zum Thema begleiten zu dürfen.


Buchausstellung in der Kita Sonnengarten


Buchausstellung in der Kita St. Michael


Welttag des Buches

Rund um den Welttag des Buches am 23. April werden uns in einem Zeitraum von einem Monat wieder zahlreiche Schulklassen in der Buchhandlung besuchen kommen. Gemeinsam mit den Schülern werden wir den Tag des Buches feiern und in die Welt der Bücher eintauchen.


Weltgeschichtentag - Odile Néri-Kaiser im Fundevogel

"...uralte Worte, die uns über eine lange Menschenkette überliefert worden sind, enthüllen die Geheimnisse der Welt, haben eine besondere Herzenskraft, verwandeln unseren Alltag und lassen immer wieder neue Geschichten entstehen." Odile Néri-Kaiser

Auch in diesem Jahr findet zwischen dem 16. und 20. März wieder der Weltgeschichtentag in Freiburg statt. Im Rahmen dieses wunderschönen Erzählkunstfestivals dürfen wir am 17.3.2018 die deutsch-französische Erzählerin Odile Néri-Kaiser im Fundevogel begrüßen. In zwei Veranstaltungen um 12 Uhr und um 12:45 Uhr wird sie ihre Leidenschaft für den Zauber des Geschichtenerzählens mit kleinen und großen Zuhörern teilen. Lasst euch von ihr entführen in ein "Land ohne Grenzen, wo Sprache Musik ist und wo Worte Bilder malen können."

Der Eintritt für diese Veranstaltungen ist frei. Anmeldung nicht erforderlich.

Weitere Informationen zu Odile Néri-Kaiser auf ihrer Website: http://www.erzaehlerin-conteuse.de/
Informationen und das komplette Programm zum Weltgeschichtentag findet ihr unter https://weltgeschichtentage-freiburg.de/


Schulklassen aus Frankreich zu Besuch im Fundevogel

Wir freuen uns die vierte und fünfte Klasse der Schule aus Grenoble im Fundevogel begrüßen zu dürfen!
Der alljährliche Besuch der Partnerklassen der Schule in Merdingen ist inzwischen zu einer schönen Tradition geworden.
Bei ihrem Besuch in unserer Buchhandlung können die Schüler aus Frankreich in Ruhe durch unser Sortiment stöbern und in die deutsche Kinder- und Jugendliteratur eintauchen.


Kirsten Boie in Freiburg

Am 22. Januar 2018 ist Kirsten Boie zu Gast in der Katholischen Akademie. Um 16 Uhr wird sie die Kinder auf eine Reise in Ihre Bücherwelt entführen. Erwachsene dürfen die Schriftstellerin um 19 Uhr im Gespräch mit dem Redakteur Karsten Umlauf (SWR 2) erleben, und so die verschiedenen Gesichter ihrer Person und ihres Werkes erfahren. Das Ende der Veranstaltung ist ca. um 20.30 Uhr.
Ausklang bei Wein und Brot.

Wir freuen uns, beide Veranstaltungen mit einem Büchertisch begleiten zu dürfen.
Kosten jeweils: Eintritt 6,00 €, ermäßigt 3,00€.
Es wird freundlich um Anmeldung gebeten.
Katholische Akademie
Postfach 947 Telefon 0761 31918 0, Fax 0761 31918 111
E-Mail: mail@katholische-akademie-freiburg.de
Internet: www.katholische-akademie-freiburg.de


Adventsausstellung in der Oberlin Grundschule

Zum Adventscafé präsentiert der Fundevogel einen bunten Strauß von Büchern.


Buchausstellung in der Schule Paula Fürst


Fête du livre / Bücherfest in der deutsch-französischen Grundschule

Anlässlich des deutsch-französischen Bücherfests präsentieren wir Ihnen eine Auswahl an französischen und bilingualen Bücher. Venez nombreux !


Buchausstellung im Kindergarten Sonnenwiese


Buchausstellung im Kindergarten Westarkaden


HerbstLESE

Dieser Abend besitzt im Fundevogel bereits Tradition! Aus der Vielzahl der Neuheiten haben wir für Sie eine Auswahl von empfehlenswerten Titeln getroffen, die wir Ihnen in einer gemütlichen Atmosphäre persönlich vorstellen. Sie sind herzlich eingeladen!

Der Eintritt ist frei. Wir bitten um Anmeldung!


Buchausstellung in der Kindertagesstätte Immergrün


Büchertisch anlässlich der Lesung von Andreas Steinhöfel

Mit seinem neuen Rico-Oskar-Buch ist Andreas Steinhöfel zu Gast im Literaturhaus. Er wird aus "Rico, Oskar und das Vomhimmelhoch" vorlesen, ein Buch, das Ende September erscheint.

Anmeldung bitte beim Literaturbüro Freiburg!


Buchausstellung im Kindergarten St. Blasius


Buchausstellung im Kindergarten St. Gallus


Buchausstellung im Waldkindergarten Buchenbach


Aktion Lesetüte

Wir sind mit dem SC-Freiburg und dem Füchsle in Sachen "Fußball und lesen" unterwegs, um den Schülern einen guten Start ins neue Schuljahr zu wünschen. Die Erstklässler bekommen bei dieser Veranstaltung eine von uns gut gefüllte Lesetüte überreicht. Diese haben die älteren Schüler vor den Sommerferien für die Neuankömmlinge künstlerisch gestaltet. Als Dankeschön für ihr Engagement dürfen sich die Künstler ein Vorlesebuch für ihre Klasse aussuchen.


Büchertisch anlässlich der Lesung von Andreas Venzke

Büchertisch bei der Veranstaltung mit dem Füchsleclub des SC-Freiburg: »CARLOS KANN DOCH TORE SCHIESSEN«, Lesung mit Andreas Venzke.


Lesung mit Oliver Scherz

Was tut man, wenn spätabends ein Elefant ans Fenster klopft? Wenn dieser Elefant aus dem Zoo ausgebrochen ist, um seine Großfamilie in Afrika zu besuchen? Und wenn er gar nicht weiß, wo Afrika überhaupt liegt? Man packt Äpfel, Kekse und einen Globus in den Rucksack und begleitet ihn. Genau das tun Joscha und Marie. So weit wird Afrika nicht sein, denken sie und erleben eine Reise, die alles übertrifft, was sie sich vorgestellt haben. Mit seinem Buch "Wir sind nachher wieder da, wir müssen kurz nach Afrika" ist Oliver Scherz zu Gast im Fundevogel.

Ab 6 Jahre. Eintritt frei. Anmeldung per Telefon: 0761/25218 oder E-Mail: info@fundevogel.de


Eröffnungsfest des Lirum Larum Lesefests

An diesem Sonntag startet das große Lirum Larum Lesefest mit einem Feuerwerk an Veranstaltungen im Stadttheater Freiburg. Alle Veranstaltungen im Rahmen des LirumLarum- Lesefests an diesem Tag im Theater Freiburg sind öffentlich und der Eintritt ist frei. Das Programm für diesen Tag sowie für die geamte Woche findet ihr hier!


Aktion Lesetüte in der Loretto-Grundschule Freiburg

Wir sind mit dem SC-Freiburg und dem Füchsle in Sachen "Fußball und lesen" unterwegs, um den Schülern einen guten Start ins neue Schuljahr zu wünschen. Die Erstklässler bekommen bei dieser Veranstaltung eine von uns gut gefüllte Lesetüte überreicht. Diese haben die älteren Schüler vor den Sommerferien für die Neuankömmlinge künstlerisch gestaltet. Als Dankeschön für ihr Engagement dürfen sich die Künstler ein Vorlesebuch für ihre Klasse aussuchen.


Buchausstellung in der Kita Rotlaub


Aktion Lesetüte in der Grundschule Lahr-Sulz

Wir sind mit dem SC-Freiburg und dem Füchsle in Sachen "Fußball und lesen" unterwegs, um den Schülern einen guten Start ins neue Schuljahr zu wünschen. Die Erstklässler bekommen bei dieser Veranstaltung eine von uns gut gefüllte Lesetüte überreicht. Diese haben die älteren Schüler vor den Sommerferien für die Neuankömmlinge künstlerisch gestaltet. Als Dankeschön für ihr Engagement dürfen sich die Künstler ein Vorlesebuch für ihre Klasse aussuchen.


Büchertisch zum Erntedank in der Friedensgemeinde

Wie jedes Jahr freuen wir uns besonders am Fest der Friedensgemeinde anläßlich Erntedank mit einem Büchtisch teilnehmen zu dürfen. Immer wieder eine besondere Atmosphäre!

offene Veranstaltung, ganztägig


Aktion Lesetüte in der Wolftalschule in Oberwolfach

Wir sind mit dem SC-Freiburg und dem Füchsle in Sachen "Fußball und lesen" unterwegs, um den Schülern einen guten Start ins neue Schuljahr zu wünschen. Die Erstklässler bekommen bei dieser Veranstaltung eine von uns gut gefüllte Lesetüte überreicht. Diese haben die älteren Schüler vor den Sommerferien für die Neuankömmlinge künstlerisch gestaltet. Als Dankeschön für ihr Engagement dürfen sich die Künstler ein Vorlesebuch für ihre Klasse aussuchen.


Aktion Lesetüte in der Grundschule Löffingen Außenstelle Göschweiler

Wir sind mit dem SC-Freiburg und dem Füchsle in Sachen "Fußball und lesen" unterwegs, um den Schülern einen guten Start ins neue Schuljahr zu wünschen. Die Erstklässler bekommen bei dieser Veranstaltung eine von uns gut gefüllte Lesetüte überreicht. Diese haben die älteren Schüler vor den Sommerferien für die Neuankömmlinge künstlerisch gestaltet. Als Dankeschön für ihr Engagement dürfen sich die Künstler ein Vorlesebuch für ihre Klasse aussuchen.


Büchertisch zum Thema: "Wie entsteht ein Bilderbuch?"

Anlässlich der Sonderausstellung „Todsicher? Letzte Reise ungewiss“ veranschaulicht die Illustratorin und Autorin Kathrin Schärer die Entstehung eines Bilderbuchs anhand des Buches „Der Tod auf dem Apfelbaum“. Auf weitere Buchempfehlungen folgt ein offener Austausch zum Thema Tod im Kinderbuch. Diese Veranstaltung begleiten wir mit einem Büchertisch. Für ErzieherInnen, LehrerInnen und Interessierte.

Eintritt 8 Euro inkl. Museumseintritt mit Anmeldung.
In Zusammenarbeit u.a. mit dem Literaturbüro Freiburg.


Welttag des Buches

In diesem Zeitraum besuchen uns jeweils vormittags Schulklassen der 4. und 5. Klassen. Mit jeder Klasse führen wir eine etwa anderthalbstündige (klasseninterne) Veranstaltung anlässlich des Welttag des Buches durch.

Informationen zur Anmeldung für 2018 unter 0761/25218 oder im Netz.


Büchertisch im Kindergarten St. Michael


Café-lecture au Café Marcel

Es geht weiter mit der zweiten Café-Lesung, diesmal für die Nachmittagspause! Wie bei der ersten Veranstaltung, gelesen wird auf französisch für Kinder von 3 bis 6.

Bitte prüft am Tag der Lesung auf unserer Webseite oder beim Café Marcel, wo die Lesung stattfindet (bei Regen wird im Fundevogel vorgelesen).

Eintritt frei, keine Reservierung notwendig.


Büchertisch in der Grundschule Hugstetten


Musikalische Feier zur Erweiterung unseres Sortiments

Am 11. März, 18 Uhr feiern wir bei uns im Fundevogel die Erweiterung unseres Sortiments um französische Bücher. Die Präsentation unserer kleinen französischen Ecke wird mit Liedern von Boris Vian live begleitet. Wenn Sie möchten, dürfen Sie gerne auch die Klassiker der Chanson francaise mitsingen! Kommen Sie und feiern Sie mit!


Weltgeschichtentag im Fundevogel

Zum zweiten Mal findet in Freiburg der große Weltgeschichtentag statt. An diesem Tag werden in verschiedenen Sprachen, mit Gebärden oder auch ganz ohne Sprache an verschiedenen Orten der Freiburg Altstadt Geschichten erzählt. Wir freuen uns auch dieses Jahr wieder dabei sein zu dürfen!

Ab 12 Uhr werden Flüchtlinge verschiedener Nationalitäten im Fundevogel kurze Geschichten aus ihren Ländern erzählen. Genauere Informationen zum Weltgeschichtentag werden wir demnächst an dieser Stelle veröffentlichen.


Buchausstellung im Kindergarten "concept maternel" in Freiburg St.-Georgen


Buchausstellung im Kindergarten St. Blasius


HerbstLESE im Fundevogel

Dieser Abend besitzt im Fundevogel bereits Tradition und ist ganz den Neuerscheinungen des Bücherherbstes aus dem Bereich der Kinder- und Jugendliteratur gewidmet.

Aus der Vielzahl der Neuheiten haben wir für Sie eine Auswahl von empfehlenswerten Titeln getroffen, um sie Ihnen in gemütlicher Atmosphäre bei Sekt und Selters, Wein, Saft und Brezeln persönlich vorzustellen. So möchten wir Ihnen einen individuell geprägten Überblick über die Neuheiten dieses Herbstes 2016 geben. Lassen Sie sich von uns in die Welt der Bücher entführen.

Sie sind herzlich eingeladen!

Der Eintritt ist frei. Wir bitten um vorherige Anmeldung!


Buchausstellung im Kindergarten St. Carolus


Großes Abschlussfest des LirumLarumLesefests

Ganztägig im Stadttheater Freiburg - Programm und Veranstaltungsdetails folgen


Zu Gast der Künstler, Autor und Illustrator Mehrdad Zaeri

Prinzessin Sharifa und der mutige Walter und Ein großer Freund: Diese beiden Bücher wird uns Mehrdad Zaeri an diesem Nachmittag mit in den FUNDEVOGEL bringen.

Prinzessin Sharifa und der mutige Walter erzählt zwei alte Geschichten neu, aus zwei Kulturräumen, auf arabisch und auf deutsch. Beide sprechen eine universelle Sprache und handeln von Mut zum Widerstand und von freier Meinungsäußerung. Ein großer Freund ist eine humorvolle Parabel über den Umgang mit Unterschiedlichkeiten.

Zaeris Veranstaltungen zeichnen sich dadurch aus, dass der Künstler während der Lesungen live zeichnet - ein besonderes Erlebnis - für Menschen ab 6 Jahren.

Eintritt frei, wir bitten jedoch um eine kurze Anmeldung per Mail, Fax, Telefon oder direkt bei uns im Fundevogel, wenn ihr diese Veranstaltung besuchen möchtet.