Welcome to Fundevogel,

the bookstore for children and adolescents in Freiburg!
Here you will find the treasures among children’s and juvenile literature, expert advice and free space to browse our fine selection. Have a look around - or just come visit our bookstore some time!

Two chairs inside Fundevogel in front of large welcoming bookshelves - Image source: Eigenmaterial
Rather bare-foot than bare-book.

News from Fundevogel

Advent, Advent ..

In der Ferne liegen die Berge wie unter Puderzucker bedeckt, die Temperaturen sinken spürbar: der Winter steht vor der Tür - und mit ihm die Adventszeit!

An den Samstagen im Advent haben wir für Euch bis 18.00 Uhr geöffnet!

Dabei gelten auch bei uns die 3G-Regeln im Ladengeschäft - alle bereits Entschlossenen und jene, die ihre Bestellung(en) abholen wollen, werden auch weiterhin an unserem Abholfenster schnell und unkompliziert bedient!

Halten wir zusammen und lassen die Lichter des Advents leuchten in diesem Corona-Winter. Wir wünschen Euch eine besinnliche Zeit und freuen uns auf ein Wiedersehen, ob digital oder vor Ort!

Euer
Fundevogel-Team


Vorlesespaß garantiert!

Ein kurzer zwischendurch: der Titel "Seepferdchen sind ausverkauft" von Constanze Spengler für ab 5 Jahren:

Das spiegelt inhaltlich und in fantasievollen, detail­reichen doppelseitigen Illustrationen auf gelungene Weise die permanente alleinerziehender Eltern im und die damit verbundenen Auswirkungen auf das wider. Eine Situation, die zahlreiche Familien während des -Lockdowns kennengelernt und nachvollziehen können.

Dieser Beitrag erschien erstmals am 12.10.2021 auf Mastodon und ist deshalb ein sogenannter "Crosspost".


Ein Nachmittag voller Überraschungen

Daran werden sich alle Teilnehmer:innen noch lange erinnern: ein Nachmittag mit Stefanie Harjes voller Kreativität, Bastelspaß und Vorlesefreude der ganz besonderen Art - die Illustratorin erzählte aus ihrem Leben, von tollen Büchern und wie aus Ideen kleine (und große) Kunstwerke werden.

Nach einer interaktiven Lesung aus dem von ihr illustrierten Bilderbuch “Der Stein und das Meer” hieß es dann: Ärmel hochkrempeln und ran ans Papier! Es wurde geschnitten und geklebt, gemalt und Mitgebrachtes und Gemaltes wurde mit Material aus dem Katzenkoffer der Künstlerin kombiniert alle hatten sichtlich Spaß dabei. Am Ende gab es nicht nur ein Autogramm, sondern eine kleine Zeichnung ins Buch der Wahl als Erinnerung an diesen inspirierenden Workshop - vielen lieben Dank, Stefanie Harjes!

Eine besondere Überraschung war der Besuch der Jungautorin und -illustratorin Carla Haslbauer, die mit “Die Tode meiner Mutter” das LirumLarum besucht; es ist ihr erstes Bilderbuch und wurde bereits mehrfach nominiert, etwa für den Serafina Nachwuchspreis 2021 - und auf der Shortlist zum diesjährigen Wolgast-Preis ist es ebenfalls zu finden!

Wir wünschen Euch eine gute Zeit beim Lesefest und freuen uns mit Euch auf das große Finale mit Kirsten Boie am Sonntag - bis dahin alles Gute wünscht das

Fundevogel-Team


HerbstLese 2021 fällt leider aus

Die Entscheidung, dass wir - wie bereits im Coronajahr 2020 - unseren diesjährigen Biblio-Abend ausfallen lassen, haben wir uns nicht leicht gemacht. Unter den aktuellen Umständen sahen wir leider keine Möglichkeit, die besondere Atmosphäre dieses Abends “im Kleinen” zu erhalten und gleichzeitig den notwendigen Hygiene- und Kontaktbeschränkungen gerecht zu werden.

Wärmen wir uns an wunderbaren Geschichten, freuen wir uns an Familie und Freunden. Ergreifen wir das Mögliche, beherzt, gemeinsam!

In diesem Sinne alles Gute wünscht das
Fundevogel-Team


Infos zum Workshop mit Stefanie Harjes

Die Veranstaltung mit Stefanie Harjes ist mittlerweile ausgebucht - Anmeldungen können also nicht mehr berücksichtigt werden! Aus Rücksicht auf alle Mitmenschen, die sich (noch) nicht impfen lassen können, bitten wir am Tag des Workshops um Einhaltung der Maskenpflicht sowie Beachtung der 3G-Regeln:

Für die Teilnahme kommt es also darauf an, dass alle teilnehmenden Kinder und deren Begleitpersonen nachweisen können, dass sie geimpft, genesen oder getestet sind - bitte kümmert Euch rechtzeitig darum und bringt einen entsprechenden Nachweis zur Veranstaltung mit!

Wir freuen uns auf Euch und wünschen uns allen eine kreative und inspirierende Zeit mit Stefanie Harjes!

Bis dahin alles Gute wünscht Euer
Fundevogel-Team


Tipp des Tages: Die Rezensionsdatenbank der AJuM

Das Fundevogel-Team wünscht Euch einen guten Start ins !

Hier noch ein schneller Tipp für alle, die ganz gezielt und recherchieren:

Die Datenbank der Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur und Medien () listet 8766 (!) aktuelle Rezensionen, ist durchsuchbar, zB nach Alter und Medienart, aber auch bestimmten Themen ("Rassismus" ebenso wie "Seeräuber" oder "Virtuelle Realität") UND birgt eine große Bandbreite an tollen !

https://www.ajum.de/index.php?s=datenbank

Dieser Beitrag erschien erstmals am 04.09.2021 auf Mastodon und ist deshalb ein sogenannter "Crosspost".


Stefanie Harjes im Fundevogel

Wir freuen wir uns sehr, Euch im Rahmen des 28. Lirum Larum Lesefestes zu einer besonderen Veranstaltung zu uns in den Fundevogel einladen zu dürfen:

Am Donnerstag, dem 07. Oktober 2021 um 15 Uhr kommt Stefanie Harjes zu uns! Sie ist Illustratorin und hat viele wunderbare Bilderbücher gestaltet, die ihr vielleicht schon bei uns entdeckt oder im Bücherregal stehen habt: “Der Stein und das Meer” oder “Wen du brauchst” zum Beispiel.

Wenn Ihr sie noch nicht kennt, macht das aber gar nichts – sie stellt sich Euch gerne vor! Und vor allem möchte sie gemeinsam mit Euch basteln, kreativ werden, erfinden - freut Euch auf einen spannenden Workshop!

Weitere Infos zu dieser Veranstaltung findet Ihr in unserem Veranstaltungskalender.

Wir freuen uns auf einen spannenden Nachmittag mit Euch!

Euer Team vom
Fundevogel


Alles Gute zum Schulanfang!

Zwischen den sich türmenden Kisten mit Schulbüchern für die älteren Schulkinder steht nun auch ein frisch gestalteter Tisch zum Thema Schulanfang im Laden. Lange ist es nicht mehr hin, bis ein neuer Jahrgang sagen kann: Hurra, ich bin ein Schulkind!

Wir haben für Euch den passenden Vor- und Erstlesestoff ausgesucht: wunderbare Freundschaftsgeschichten, die Lust auf Klassengemeinschaft machen; witzige und einfühlsame Bilderbücher, die den sicherlich aufregenden Übergang begleiten; Bücher und Poster mit dem Alphabet, erste Rechenübungen und Sachwissen für Schulkinder, deren Wissensdurst gestillt werden will!

Kommt gerne zu uns zum Stöbern und Schultüten-Befüllen. Wir freuen uns und wünschen Euch bis dahin noch ein paar schöne Sommerferientage!

Euer Team vom Fundevogel



Screenshot der alten Fundevogel-Webseite.

Eine Zeitreise: Die erste Fundevogel-Webseite

Unsere “neue” Internetseite ist vor fünf Jahren, im Frühjahr 2016, an den Start gegangen; seitdem wurde sie beständig überarbeitet und erweitert:

So gab es am Anfang die Kategorie “Unser Sortiment” noch nicht, auch fehlten Unterseiten zu unseren jährlichen Highlights: der Welttag des Buches, der weltweite Feiertag für das Lesen, für Bücher und die Rechte der Autor:innen am 23. April; die HerbstLese, die Vorstellung unserer ganz persönlichen Lieblingsbücher aus der Flut der Herbst-Neuerscheinungen in gemütlicher Atmosphäre; und natürlich das Lirum Larum Lesefest, das große Kinderliteraturfest im Stadtheater Freiburg Mitte Oktober mit buntem Programm von Lesungen, Workshops und vielen Aktionen für mehrere Tage. Unsere Empfehlungslisten haben ein optisches “Update” erhalten und sind nun auch gesammelt einsehbar. Außerdem gab es weder Feeds noch technische Infos.

Heute nehmen wir Euch mit auf eine Zeitreise zu den Anfängen unserer Webseite:

Bereits kurz nach Betreten des digitalen Archivs wurden wir von Viren überrascht … dutzende, sie kamen aus allen Richtungen auf uns zu! Außerdem mussten wir unbemerkt an Heerscharen unbekannter Dateiendungen vorbeischleichen und unzählige Fehlermeldungen wegklicken … schließlich aber stießen wir auf die ramponierten Überreste der Vorgänger-Webseite, die wir bereits verloren geglaubt hatten. Das war wirklich ein unbeschreibliches Gefühl - ein echter Schatz!

Martin F. - Leiter der Digitalexpedition