Herzlich Willkommen im Fundevogel,

der Kinder- und Jugendbuchhandlung für Freiburg und Umgebung!
Hier findet Ihr erlesene Schätze der Kinder- und Jugendliteratur, kompetente Beratung und Raum für gemütliches Stöbern. Mehr erfahrt Ihr auf diesen Seiten – oder direkt bei uns im Buchladen!

Zwei Stühle im Fundevogel vor großen Bücherregalen, die zum Verweilen einladen - Bildquelle: Eigenmaterial
Lieber Barfuss als ohne Buch.

Neues aus dem Fundevogel

Frühjahrsputz abgeschlossen!

Es ist vollbracht! Wir haben gestern die Inventur erfolgreich über die Bühne gebracht und nun ist jedes Buch im Fundevogel an Ort und Stelle, die Regalböden von den Kekskrümeln der Weihnachtsferien befreit und unsere Lieblingstitel von der neuen Lichtanlage glänzend in Szene gesetzt – 2022 kann kommen!

Wir wünschen Euch in diesem Zuge ein frohes, glückliches und gesundes neues Jahr und hoffen, Ihr konntet es zufrieden beginnen, vielleicht mit einem guten Buch?

Damit ihr nach der Pause auf dem Laufenden seid, teilen wir hier ein paar Eindrücke vom Großputz mit Euch!

Ab sofort sind wir wieder für euch da – also: bis bald im Fundevogel!


Vorgezogener Frühjahrsputz

Liebe Kundinnen und Kunden,
wegen notwendiger Inventurarbeiten haben wir am Montag, den 10. Januar, ganztägig geschlossen.

Wir freuen uns, ab Dienstag wieder ganz für Euch da sein zu können!

Danke für Euer Verständnis!
Euer Team vom Fundevogel



Auf ein Wort

Es freut mich, auch persönlich, dass wir Aileen für den Fundevogel gewinnen konnten. Mit ihr begrüßen wir eine kompetente Buchhändlerin, die ihren Beruf mit Herz und Verstand ausübt.

Doch weit mehr noch: Mit ihr wird ein Generationswechsel eingeleitet, der weg von der inhabergeführten Buchhandlung hin zu einem genossenschaftlich organisierten Unternehmen führen wird. Damit ist auch personell der Weg des Fundevogels in die Zukunft geebnet. Begleiten Sie uns auf diesem Weg auch weiterhin.

Darüber freut sich einmal mehr

Ihr
Claus-Peter Jepsen


Professionelles Foto von Aileen K. vor dem Bild "Die große Welle vor Kanagawa" des japanischen Künstlers Hokusai - Bildquelle: Eigenmaterial

Herzlich Willkommen, Aileen!

Wer in den letzten Wochen den Fundevogel besucht hat, konnte sie bereits kennenlernen - nun wollen wir unsere neue Mitstreiterin auch an dieser Stelle offiziell Trommelwirbel herzlich willkommen heißen! Aileen, magst Du Dich einfach mal vorstellen?

Hallo ihr Lieben,
ich bin Aileen Krieg, junge 31 Jahre alt und komme aus dem schönen Südbaden. Ich liebe es, fremde, magische Welten zu bereisen und kann mich als geübte Reisebegleiterin durch Raum und Zeit anbieten.

Meine eigene Reise begann vor mehr als zehn Jahren mit einer Ausbildung zur Buchhändlerin, damals war mein Fachgebiet “Manga”. Jedoch sollte es dabei nicht bleiben und ich sammelte Erfahrungen in der Science Fiction, Fantasy, Fantastik und im Comic-Genre. Egal, ob es für Erwachsene oder Jugendliche war, für ein gutes Buch war immer Zeit.

Irgendwann verlagerten sich meine Interessen in die Grafik. Ich begann zu studieren und schloss meinen Bachelor in Grafikdesign mit dem Schwerpunkt “Illustrationen” erfolgreich ab. Danach zog es mich in die Schweiz. Schokogipfeli und Pendeln waren mehr als zwei Jahre meine tägliche Beschäftigung. Jeden Tag Grafiken erstellen und Werbetexte schreiben, ließ mich schnell feststellen, dieser Beruf füllte mich nicht aus.

Schlussendlich bewarb ich mich im Fundevogel für die freie Stelle als Buchhändlerin. Ich wollte wieder zurück zu meinen Wurzeln, zurück zu den magischen Welten. Was ich gefunden habe, wisst ihr sicher, eine tolle schnuckelige, mit Leidenschaft geführte Buchhandlung für Kinder, Jugendliche und jung Gebliebene!

Ich freue mich auf die Zeit mit dem Fundevogel-Team und euch als meine Reisegäste.


Es werde LICHT!

Nach einem langen Wochenende voller Tatkraft der heldenhaften Elektriker erstrahlt Altbewährtes in neuem Licht: die Elektronik des Fundevogels wurde ausgetauscht - nach 35 Jahren im Dienst ein überfälliger Schritt!

Das neue Licht ist angenehm hell, gleichmäßig und wirkt natürlich - wir sind mit dem Ergebnis sehr zufrieden und danken an dieser Stelle allen helfenden Händen, insbesondere den Elektrik-Fachmännern, deren unermüdliches Schaffen dieses tolle Ergebnis hervorgebracht hat. Danke Danke Danke!


Aktuelle Corona-Regeln im Fundevogel

Sie ist da: die vierte Corona-Welle - und mit ihr zahlreiche Regelungen in allen Bereichen des öffentlichen Lebens. Die aktuelle Alarmstufe bedeutet für uns 2G in der Buchhandlung.

Dazu heißt es in einer Veröffentlichung der Landesregierung:

Wenn ein Test-, Genesenen- oder Impfnachweis erforderlich ist, sind die Veranstalterinnen/Betreiberinnen Dienstleisterinnen/Anbieterinnen verpflichtet, diese zu kontrollieren. Sie müssen die Angaben mit einem amtlichen Ausweisdokument abgleichen. Genesenen- und Impfnachweise müssen elektronisch, etwa mit der CoVPassCheck-App, geprüft werden.

Wir bieten Euch daher - auch im Weihnachtsgeschäft - Beratung per Telefon und an unsem Abholfenster, den Versand von Büchern über unseren Online-Shop und für alle, die in den Laden kommen, eine vorsichtige Begrenzung der Personenanzahl in unseren Innenräumen.

Halten wir zusammen und zeigen Corona die kalte Schuler, gemeinsam gegen die vierte Welle! Wir wünschen Euch allen Gesundheit und Durchhaltevermögen in diesen schwierigen Zeiten.

Euer
Fundevogel-Team


Grüße nach Umkirch: "Tru & Nelle" von Greg Neri

Die Lesetipps sind ein wichtiger Bestandteil unserer Webseite und werden monatlich erweitert. Kaum bekannt ist jedoch, dass sie auch im Gemeindeblatt von Umkirch erscheinen!

Darauf aufmerksam geworden, hat unsere Kundin Imke einen freundlichen Gruß auf der sozialen Plattform Mastodon (einer interessanten Alternative zu Twitter) veröffentlicht, für den wir uns herzlich bedanken:

Der @fundevogel mit einer #buchvorstellung in unserem Gemeindeblättle.

Wir wünschen Imke und ihrer Familie und Euch allen eine starke Immunabwehr und einen besinnlichen 3. Advent!

Euer
Fundevogel-Team


Advent, Advent ..

In der Ferne liegen die Berge wie unter Puderzucker bedeckt, die Temperaturen sinken spürbar: der Winter steht vor der Tür - und mit ihm die Adventszeit!

An den Samstagen im Advent haben wir für Euch bis 18.00 Uhr geöffnet!

Dabei gelten auch bei uns die 3G-Regeln im Ladengeschäft - alle bereits Entschlossenen und jene, die ihre Bestellung(en) abholen wollen, werden auch weiterhin an unserem Abholfenster schnell und unkompliziert bedient!

Halten wir zusammen und lassen die Lichter des Advents leuchten in diesem Corona-Winter. Wir wünschen Euch eine besinnliche Zeit und freuen uns auf ein Wiedersehen, ob digital oder vor Ort!

Euer
Fundevogel-Team


Vorlesespaß garantiert!

Ein kurzer zwischendurch: der Titel "Seepferdchen sind ausverkauft" von Constanze Spengler für ab 5 Jahren:

Das spiegelt inhaltlich und in fantasievollen, detail­reichen doppelseitigen Illustrationen auf gelungene Weise die permanente alleinerziehender Eltern im und die damit verbundenen Auswirkungen auf das wider. Eine Situation, die zahlreiche Familien während des -Lockdowns kennengelernt und nachvollziehen können.

Dieser Beitrag erschien erstmals am 12.10.2021 auf Mastodon und ist deshalb ein sogenannter "Crosspost".