Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) der Buchhandlung Fundevogel

§ 1 Geltungsbereich

Für die Geschäftsbeziehung zwischen der Buchhandlung Fundevogel (im Folgenden: Verkäufer) und dem Besteller gelten die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen.


§ 2 Bestellung

Sie haben die Möglichkeit, unser Angebot in aller Ruhe zu durchstöbern. Wenn Sie etwas Interessantes entdeckt haben, legen Sie das Produkt in Ihren virtuellen Warenkorb. Dazu klicken Sie auf das kleine Warenkorbsymbol, das wir neben dem Produkt eingeblendet haben. Selbstverständlich haben Sie die Möglichkeit, Produkte jederzeit wieder aus Ihrem Warenkorb herauszunehmen.

Den Bestellvorgang leiten Sie ein, in dem Sie das Schaltfeld „Zur Kasse“ anklicken. Sie werden hierauf gebeten, sich mit Ihren Nutzerdaten anzumelden bzw. als Neukunde ein Nutzerkonto einzurichten. Sie können sich aber auch als Gast anmelden. Dabei werden Ihre Daten nur temporär erfasst. Im Anschluss können Sie wahlweise Ihre Adresse angeben um die bestellten Titel per Post zu erhalten oder sie wählen unsere Buchhandlung als Lieferort aus. Über den Button „Weiter“ gelangen Sie zur Bestellübersicht. Hier erhalten Sie eine komplette Übersicht über die bestellten Titel und die gesamten Kosten. Sie haben hier ebenfalls die Möglichkeit Ihre Bestellung zu verändern oder abzubrechen.

Durch Betätigen der Schaltfläche „Kauf abschließen“ wird Ihre Bestellung ausgelöst und an uns weitergeleitet. Mit Ihrer Bestellung erklären Sie verbindlich, die Ware erwerben zu wollen und akzeptieren unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.


§ 3 Vertragsschluss

Bei einer Bestellung schließen Sie einen Vertrag mit:
Buchhandlung Fundevogel, vertreten durch dessen Inhaber Claus-Peter Jepsen, Marienstr. 13 in 79098 Freiburg i. Brsg. Tele.: +49 0761 25218, Telefax: +049 0761 30041, E-Mail. info@fundevogel.de

Sie werden über den Eingang Ihrer Bestellung umgehend per E-Mail informiert. Die Auftragsbestätigung erfolgt automatisch und stellt noch keine Vertragsannahme dar. Der Vertrag über den Erwerb eines Produktes kommt dadurch zustande, dass wir Ihre Bestellung durch Lieferung oder Bereitstellung der Ware im Ladengeschäft oder durch eine Bestätigung per Email annehmen.

Die für den Vertragsschluss zur Verfügung stehende Sprache ist Deutsch.


§ 4 Vorbehalt der Nichtverfügbarkeit

Wir behalten uns vor, von einer Ausführung Ihrer Bestellung abzusehen, wenn wir den bestellten Titel nicht vorrätig haben, der nicht vorrätige Titel beim Verlag vergriffen und die bestellte Ware infolgedessen nicht verfügbar ist. In diesem Fall werden wir Sie unverzüglich über die Nichtverfügbarkeit informieren und einen gegebenenfalls von Ihnen bereits gezahlten Kaufpreis unverzüglich rückerstatten.


§ 5 Versandkosten

Die Ware kann bei uns im Ladengeschäft abgeholt werden und ist in diesem Fall selbstverständlich Versandkostenfrei. Sollten Sie Versand wünschen, wird die Ware nach Eingang in unserer Buchhandlung sofort mit Rechnung an Sie versandt. In der Regel liefern wir auf dem Postweg, für dessen Laufzeit wir keine Verantwortung übernehmen können. Die Lieferung erfolgt erfahrungsgemäß innerhalb von 1-3 Tagen. Innerhalb Deutschlands liefern wir ab einem Bestellwert von € 20,- portofrei. Bei einem Bestellwert unter 20,- Euro berechnen wir pauschal € 1,70 Versandkosten.

Bei Lieferungen ins Ausland erheben wir Versandkosten gestaffelt nach Bestellwert:
Bei einem Bestellwert unter 50 EUR erheben wir eine Versandkostenpauschale von 7 EUR.
Bei einem Bestellwert von 50 EUR bis 100 EUR erheben wir eine Versandkostenpauschale von 17 EUR.
Bei einem Bestellwert von 100 EUR bis 200 EUR erheben wir eine Versandkostenpauschale von 25 EUR.
Bei einem Bestellwert von 200 EUR bis 500 EUR erheben wir eine Versandkostenpauschale von 55 EUR.
Bei einem Bestellwert über 500 EUR erheben wir eine Versandkostenpauschale von 65 EUR.


§ 6 Zahlung

Der Kaufpreis ist sofort fällig und ohne Abzug zahlbar, spätestens innerhalb von 14 Tagen nach Rechnungsstellung auf das Konto der
Buchhandlung Fundevogel, Claus-Peter Jepsen,
Volksbank Freiburg,
Konto 7240708,
BLZ 680 900 00,
IBAN: DE 26 6809 0000 0007 2407 08,
BIC: GENODE61FR1.

Bei Zahlung auf Rechnung verpflichten Sie sich, den Rechnungsbetrag innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Ware zu begleichen. Sie können bar, mittels Kreditkarte, durch Überweisung oder im Lastschriftverfahren zahlen.

Sollten Sie mit Ihren Zahlungen in Verzug geraten, so behalten wir uns vor, Ihnen Mahngebühren in Rechnung zu stellen. Die Kosten für eine evtl. Rücklastschrift bei Lastschrift trägt immer der Käufer. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir uns im Einzelfall das Recht vorbehalten, nur gegen Vorauskasse zu liefern.

Rücksendekosten
Im Falle eines Widerrufs (siehe Widerrufsrecht) haben Sie die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht.


§ 7 Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Erfüllung der Kaufpreisforderung durch den Besteller verbleibt die gelieferte Ware im Eigentum des Verkäufers.


§ 8 Gewährleistung

Es gilt das gesetzliche Mängelhaftungsrecht.


§ 9 Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

Ist der Besteller Kaufmann oder juristische Person des öffentlichen Rechts, ist ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus dem Vertragsverhältnis das für unseren Firmensitz Freiburg i.Brsg. zuständige Gericht.

Streitbeilegung
Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS-Plattform) bereit. Verbraucher haben die Möglichkeit, diese Plattform für die Beilegung ihrer Streitigkeiten zu nutzen.